Dienstleistungen für die Technische Dokumentation

Ihr Partner für alle Arten von Nutzerinformationen

Mit über 140 Mitarbeitern an 10 Standorten versorgen wir mittelständische Firmen sowie namhafte Konzerne mit Bedienungsanleitungen, Betriebsanleitungen, Serviceinformationen, E-Learnings und weiteren Arten von Nutzerinformation.

In unserem Informationsportal smart space informieren wir umfassend über unsere Dienstleistungen. Der Smart Information Life Cycle beschreibt unsere Leistungen in den einzelnen Prozessschritten des Informationslebenszyklus.

Informieren Sie sich jetzt über unsere umfassenden Leistungen

Im breiten Spektrum der Technischen Dokumentation
bieten wir unseren Kunden folgende Leistungen:

 

Oder rufen Sie Ihren Profi für Technische Dokumentation direkt an

Peter Lahner
Tel: +49 2152 8942-18
E-Mail: p.lahner@spam protectkothes.com

Sie suchen einen Technischer Redakteur?

Unsere Technischen Redakteure kommen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen und verfügen über technisches Hintergrundwissen z. B. durch ein Ingenieursstudium.

In unserer Ausbildungsabteilung trainieren wir neue Mitarbeiter zudem in allen Belangen der Technischen Dokumentation, sodass diese fit sind, Ihre vielfältigen Aufgaben zu übernehmen.

Durch die hohe Zahl unserer Standorte sind wir immer in Ihrer Nähe. So können wir eine Recherche auch mal von heute auf morgen durchführen.

Unsere Standorte – von Berlin bis Guildford

Durch unsere vielen Standorte sind wir immer nah am Kunden und direkt ansprechbar. An welchem Standort können wir Sie unterstützen?

Unser breites Spektrum an Informationsarten

Im Bereich der klassischen Technischen Dokumentation erstellen wir für unsere Kunden Betriebsanleitungen, Bedienungsanleitungen, Serviceinformationen, Anlagendokumentationen, Reparaturhandbücher, Online-Hilfen und vieles mehr.

In letzter Zeit stellen wir zudem vermehrt fest, dass die Methoden, die wir für die Inhaltserstellung der Technischen Dokumentation entwickelt haben, auch für andere Textsorten Anwendung finden können. So erstellen wir mittlerweile auch Trainingsinformationen, Angebotstexte, Entwicklerdokumentationen, Validierungsprozeduren und viele andere Textsorten.


Smart Information entdecken >>

In Zukunft wird die klassische gedruckte Information immer mehr von digitalen Informationen verdrängt werden. Der große Vorteil für die Nutzer ist, dass ihnen die Informationen auf digitalem Weg besser zugänglich gemacht werden können. So können Informationen über Content-Delivery-Portale im Web oder als App bereitgestellt oder direkt auf dem Display des Produkts angezeigt werden.

Aktuell arbeiten wir an zahlreichen Projekten, bei denen wir neue Informationswelten für unsere Kunden eröffnen. Unsere Kompetenzen reichen dabei vom Konzept bis hin zur technischen und redaktionellen Umsetzung.


So arbeiten wir bei kothes

Das richtige Know-how für Ihren Erfolg

Der Nutzer im Mittelpunkt

Bei den von uns erstellten Informationsprodukten steht stets der Nutzer im Mittelpunkt. Beim Aufbau von Konzepten für die Technische Dokumentation achten wir stets darauf, die Nutzer, also Ihre Kunden, bestmöglich mit den Informationen zu versorgen, die sie benötigen, um die erforderlichen Tätigkeiten optimal ausführen zu können. Das schafft zufriedene Anwender und stärkt Ihre Position am Markt.

Sprache und Struktur

Die Technische Dokumentation stellt eine besondere Textsorte dar. Sie muss hohe Anforderungen an Verständlichkeit, Eindeutigkeit und Konsistenz erfüllen. Mit Blick auf eine internationale Vermarktung spielt auch die Übersetzbarkeit der Texte eine wichtige Rolle, die schon bei der Erstellung berücksichtigt werden muss.

Um diese Ansprüche zu erfüllen, verwenden unsere Technischen Redakteure eine sogenannte "kontrollierte Sprache". Sie zeichnet sich durch Regelungen und Einschränkungen in den Bereichen Syntax, Grammatik und Stil aus, die zusammen mit einer festgelegten Terminologie die Funktionalität der Inhalte gewährleistet. Dem gleichen Zweck dienen auf der formalen Seite Strukturierungsmethoden zur Gliederung der oft komplexen Inhalte.

Das gezielte Auffinden von Informationen und deren zügiges Erfassen wird z. B. durch ein Funktionsdesign unterstützt. Die Strukturierung der Inhalte ist darüber hinaus eine wesentliche Voraussetzung für die Erstellung, Verwaltung, Wiederverwendung und Publikation von Inhalten mit einem Redaktionssystem.

Modularisierung und Wiederverwendung

Bei der Erstellung von Inhalten setzen wir in den meisten Fällen Redaktionssysteme oder Content-Management-Systeme ein. Diese unterstützen uns dabei, Inhalte modular zu erstellen und gezielt wiederzuverwenden. Dabei nutzen wir Methoden zu Klassifizierung der Inhalte mithilfe von Metadaten. Dadurch wird es leichter, wiederverwendbare Inhalte aufzufinden. Zudem ist die Klassifikation die Basis für die digitale Distribution der Inhalte mittels Content-Delivery-Portalen, mit denen wir digitale Informationsportale und mobile Informations-Apps für unsere Kunden aufbauen.

Normen- und richtlinienkonforme Dokumentation gemäß gesetzlichen Anforderungen

Die Technische Dokumentation erfüllt insbesondere auch den Zweck der rechtlichen Absicherung. Hier gilt es, die gängigen EU-Richtlinien sowie die nationalen Gesetze und nationale wie internationale Normen einzuhalten.

Dank der von uns erarbeiteten Methoden sind Sie hier auf der sicheren Seite. Wir stellen sicher, dass die für Sie erstellten Nutzerinformationen sämtliche geforderten Vorschriften einhalten. Hierzu gehören:

Europäische Richtlinien, z. B.:

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG       
  • Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU     
  • Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
  • Richtlinie über Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) 2014/34/EU      
  • Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU      
  • Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG        

 

Nationale Gesetze, z. B.:

  • Produkthaftungsgesetz   
  • Geräte- und Produktsicherheitsgesetz

 

Internationale Normen, z. B.:

  • DIN EN 82079-1 Erstellen von Gebrauchsanleitungen
  • DIN EN ISO 12100 Sicherheit von Maschinen
  • DIN EN ISO 17100 Übersetzungsdienstleistungen
  • ANSI Z535.6 Product Safety Information in Product Manuals, Instructions, and Other Collateral Materials (USA)

 


Kontakt

Peter Lahner
Leiter Vertrieb

P: +49 2152 894218
E: p.lahner@spam protectkothes.com