Dipl. - Fachübersetzer
Carsten Sieber

Leiter Qualitätsmanagement


Kontaktdaten
P: +49 30 60985883-33
M: +49 176 26439247
E: c.sieber@spam protectkothes.com

kothes GmbH
Ostseestr. 109
10409 Berlin
Deutschland

Wie ich zu kothes kam?

Im Rahmen der Erstellung meiner Diplomarbeit für die VOLKSWAGEN AG wurde ich auf das Berufsbild des Technischen Redakteurs aufmerksam. In mir reifte alsbald der Wunsch, die Kunst der Technischen Dokumentation erlernen und ausüben zu wollen. Daher entschied ich mich direkt im Anschluss an mein Fachübersetzer-Studium für das 2-jährige tekom-Volontariat zum Technischen Redakteur, folgte Anfang 2004 dem Ruf von Lars Kothes an den Niederrhein und wurde so zum kothes Redakteur der ersten Stunde. Nach erfolgreich abgeschlossener tekom-Zertifizierung war ich bis zu meinem Wechsel ins Qualitätsmanagement im Jahr 2009 als Vollblutredakteur tätig.

Was mich an meinem Job reizt?

An meinem Job im QM reizt mich unter anderem Folgendes:

  • Die Vielfalt der Projekte, wie man sie als QM bei einem Dienstleister unserer Größe kennenlernt.
  • Die Idee, an diesem "revolutionären Zukunftsding" in gewisser Weise beteiligt zu sein.
  • Die Aufgabe, jüngeren Kollegen als Ansprechpartner zur Seite zu stehen.
Was ich bei kothes erreichen möchte?

Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der QM-Abteilung möchte ich Folgendes erreichen:

  • Mindestqualität aller Produkte, die unser Haus verlassen.
  • Top-Qualität für die Kunden, die das fordern/bezahlen.
  • Qualitätsführerschaft unter den Dokudienstleistern.
Blogartikel von Carsten Sieber lesen

Zurück

Rückruf? Gerne!

Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt sein.

Datenschutzhinweise
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.