Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Zuständigkeit

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung [nachfolgend „Verwendung“] personenbezogener Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Webseiten ist die

kothes GmbH 
Industriering Ost 66
47906 Kempen
Telefon: +49 (0) 2152 / 8942 - 0
E-Mail: info@kothes.com

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Webseiten. Wie Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der einschlägigen Datenschutzbestimmungen widersprechen können, erfahren Sie unter Punkt 6.

2. Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Webseiten gegebenenfalls abgefragt werden, sind: persönlicher Name, Firmenname, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Die kothes GmbH [nachfolgend „kothes“] verwendet die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten soweit es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen bzw. es für die Nutzung eines von uns zur Verfügung gestellten Dienstes erforderlich ist. Dies ist unter anderem der Fall bei der Beantwortung eventueller Kontaktanfragen oder beim Abonnieren unseres E-Mail-Newsletters. In diesen Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihr jeweiliges Anliegen bearbeiten zu können. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie uns Ihre Daten zu den genannten Zwecken mitteilen. Soweit es die Natur Ihres Anliegens erlaubt, können Sie uns gegenüber auch anonym bzw. unter der Verwendung eines Pseudonyms auftreten.

Für die Verwendung personenbezogener Daten zu anderen Zwecken (insbesondere zu Werbezwecken), wird kothes stets vor Erhebung der Daten Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen.

3. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

4. Beschränkte Weitergabe

Für kothes kann es bei der Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten an andere verbundene Unternehmen innerhalb der kothes-Gruppe oder an externe Dienstleister, gegebenenfalls auch in europäischen Drittstaaten, weiterzugeben, die ausschließlich in unserem Auftrag handeln. kothes verlangt von allen verbundenen Unternehmen innerhalb der kothes Gruppe und externen Dienstleistern, dass diese Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich konform mit unseren Vorgaben und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Anforderungen zur Auftragsdatenverarbeitung verwenden.

Im Übrigen geben wir ohne Ihre Veranlassung personenbezogene Daten weder an Dritte weiter noch verkaufen oder vermieten wir Daten. Wir behalten uns allerdings vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.

5. Automatisch gespeicherte Informationen bei Besuch unserer Webseiten / Verwendung von Cookies

Auf unseren Webseiten kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Internet-Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden.

5.1 Cookies zur Verbesserung der Funktionalität unserer Webseiten

Wir nutzen Cookies zum einen, um besser zu verstehen, wie unsere Webseiten genutzt werden und um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseiten besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer interessieren. Im Einzelnen erfassen wir insbesondere die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der angesehenen Unterseiten, die auf unseren Webseiten verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe Sie zu uns geführt haben, das Land, die Region und ggf. die Stadt aus der Ihr Zugriff erfolgt, welches Betriebssystem und welchen Internet-Browser mit welcher Spracheinstellung Sie verwenden sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Ferner erfassen wir Bewegungen, Klicks und das Scrollen mit der Computermaus, um zu verstehen, welche Bereiche unserer Webseiten die Besucher besonders interessieren. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Computers wird automatisch anonymisiert und ermöglicht uns keinen Rückschluss auf Sie.

5.2 Wie Sie verhindern, dass Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, und wie Sie diese löschen können

Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindert wird bzw. dass Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie auch jederzeit wieder löschen. Wie dies im Einzelnen funktioniert, können Sie der Bedienungsanleitung Ihres Browsers entnehmen. Eine detaillierte Erklärung für die Internet-Browser Firefox, Microsoft Internet Explorer und Google Chrome finden Sie überdies auch unter diesem Link: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/index.html. Wenn Sie das Speichern von Cookies nicht akzeptieren, kann dies möglicherweise zu Funktionseinschränkungen unserer Webseiten führen.

5.3 Von uns verwendete Cookies

5.3.1 Google Analytics
Unsere Webseiten verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA [nachfolgend „Google“]. Google Analytics verwendet eine besondere Form von Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (ein sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten. Durch diese IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb des Gebiets der EU bzw. der Vertragsstaaten der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google benutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf unseren Webseiten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe oben Punkt 5.2). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

5.3.2 Google AdWords
Unsere Webseiten verwendet Google AdWords, einen Werbe- und Analysedienst von Google, und in diesem Zusammenhang das sogenannte Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt (das sogenannte Conversion Cookie), wenn Sie auf eine unserer von Google geschalteten Anzeigen klicken. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte unserer Webseiten, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der Conversion Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf unsere bei Google geschalteten Anzeigen geklickt haben und eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehene Seite aufgerufen haben. Wir erlangen jedoch keine Informationen mit denen die persönliche Identifizierung von Nutzern möglich ist. Die erlangten Daten können wir nicht bestimmten Nutzern zuordnen.

6. Widerruf, Sperrung, Löschung, Kontakt und Auskunft

Sie können jederzeit unentgeltlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen, eine teilweise oder vollständige Löschung oder Sperrung veranlassen oder Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten bzw. deren Berichtigung verlangen. Die Einhaltung einer besonderen Form ist nicht erforderlich, schreiben Sie uns per E-Mail unter info@kothes.com oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

7. Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Veränderung oder Fremdzugriff zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend von uns verbessert.

8. Aktualisierung und Änderung

Teile der Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

Stand dieser Datenschutzerklärung: August 2017.