Heiner Ahrens


Kontaktdaten

kothes GmbH
Industriering Ost 66
47906 Kempen
Deutschland

xing
Wie ich zu kothes kam?

Die Fachschaft meines Studiengangs organisierte in Zusammenarbeit mit kothes einen Workshop zur Erstellung Technischer Dokumentationen. Die Teilnahme an diesem Workshop brachte mir die Erkenntnis, dass der Beruf des Technischen Redakteurs nicht nur bloßes Beschreiben von Handlungen und Sicherheitshinweisen beinhaltet, sondern noch weitere interessante und anspruchsvolle Facetten aufweist. Nach dem Workshop entstand ein loser Kontakt zwischen kothes und mir, der im April 2017 zu einer Anstellung als Werkstudent führte.

Was mich an meinem Job reizt?

In meiner täglichen Arbeit, Anleitungen und Risikobeurteilungen zu erstellen, werde ich immer wieder vor die Herausforderung gestellt, mich mit unterschiedlichsten Produkten (vorrangig aus dem Maschinenbau) auseinanderzusetzen und diese zu verstehen. Die Einblicke, die man dabei in verschiedenste Bereiche bekommt, sind oft sehr spannend.

Was ich bei kothes erreichen möchte?

Zum einen: unsere Kunden zufriedenstellen, indem sie das für sie passende Produkt von uns erhalten.

Zum anderen: neue Wege für Benutzerinformationen in der Doku-Welt finden und die Umsetzung in Bereichen wie AR/VR oder die Nutzung von Chat-Bots usw. miterleben und gestalten.

Blogartikel von Heiner Ahrens lesen

Zurück

Rückruf? Gerne!

Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt sein.

Datenschutzhinweise
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.