Technischer Redakteur (m/w) in St. Martin im Mühlkreis (Österreich)

Sie erstellen anspruchsvolle Betriebs- und Bedienungsanleitungen für unseren Kunden in unserem neuen Büro vor Ort beim Kunden und sind somit auch verantwortlicher kothes Ansprechpartner für unseren Kunden.

© Konstantin Yuganov / fotolia

© Konstantin Yuganov / fotolia

Wir suchen smarte Köpfe.

Denn smarte Lösungen finden sich nicht von allein, sondern entstehen im Team. Werden Sie Teil von kothes und helfen Sie uns, unsere Vision einer smarteren, zufriedeneren Informationsgesellschaft Wirklichkeit werden zu lassen, als

Technischer Redakteur (m/w)

in St. Martin im Mühlkreis (Österreich).

 

Ihre Aufgaben

    • Sie erstellen anspruchsvolle Betriebs- und Bedienungsanleitungen für unseren Kunden in unserem neuen Büro vor Ort beim Kunden und sind somit auch verantwortlicher kothes Ansprechpartner für unseren Kunden.
    • Sie managen unsere Projekte vor Ort, haben Ihre Zielvorgaben im Blick und stehen dabei in regem Austausch mit Ihren Kollegen in unseren Filialen in Stuttgart (D) und Wallisellen (CH).
    • Sie bringen Ideen ein für die Illustration der Dokumente und setzen diese auch graphisch um.
    • Sie entwickeln maßgeschneiderte Dokumentationskonzepte für unseren Kunden in Zusammenarbeit mit unserem Qualitätsmanagement.

    Wir als innovativer Arbeitgeber bieten

    • Wertschätzung auf Augenhöhe ab dem ersten Tag
    • eine intensive 3-monatige Einarbeitung nach Möglichkeit an unserem Hauptsitz in Kempen (D)
    • flache Hierarchien
    • ein individuelles Weiterbildungskonzept mit Fokus auf „training on the job“ und der Option, sich zur Projektmanagerin/zum Projektmanager zu entwickeln
    • ein Mindestentgelt ab brutto € 34.500 pro Jahr (je nach Qualifikation) auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden).

    Sie als kommunikationsstarker Teamplayer

    • arbeiten sich motiviert und schnell in neue Themen ein und möchten sich zur Projektmanagerin/zum Projektmanager weiterentwickeln
    • bringen nachweisbar technisches Verständnis mit, z. B. durch ein Studium der Technikkommunikation, der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften, oder wagen den Quereinstieg aus z. B. dem Bereich Germanistik oder Computerlinguistik
    • verfügen idealerweise über Berufserfahrung in der Technischen Dokumentation im Bereich Kältetechnik oder Maschinenbau sowie über Erfahrung im Umgang mit einem Redaktionssystem
    • arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert und bringen ausgezeichnete Deutschkenntnisse mit, Englischkenntnisse von Vorteil

     

    Sie möchten sich bewerben?

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@spam protectkothes.com

    kothes GmbH
    Industriering Ost 66
    47906 Kempen
    www.kothes.com

     

    Sie haben noch Fragen?

    Sprechen Sie mich gerne an oder senden eine E-Mail.

    Anne van Overbrüggen
    +49 2152 8942-292
    bewerbung@spam protectkothes.com