Technischer Redakteur (m/w) Maschinensicherheit an verschiedenen Standorten

In dieser vielseitigen Funktion arbeiten Sie sowohl in Projekten der Technischen Dokumentation als auch in Projekten rund um das Thema Risikobeurteilung.

© Konstantin Yuganov / fotolia

© Konstantin Yuganov / fotolia

Wir suchen smarte Köpfe.

Denn smarte Lösungen finden sich nicht von allein, sondern entstehen im Team. Werden Sie Teil von kothes und lassen Sie mit uns unsere Vision einer smarteren, zufriedeneren Informationsgesellschaft Wirklichkeit werden als

Technischer Redakteur (m/w) Maschinensicherheit

an unserem Hauptsitz in Kempen oder in unseren Filialen in Stuttgart, Bremen oder Konstanz.

 

Ihre Aufgaben

    • In dieser vielseitigen Funktion arbeiten Sie sowohl in Projekten der Technischen Dokumentation als auch in Projekten rund um das Thema Risikobeurteilung.
    • Das bedeutet, Sie erstellen heute z. B. Betriebsanleitungen in unterschiedlichen Redaktionssystemen für Kunden der Automobilbranche und prüfen nächste Woche Maschinen und Anlagen hinsichtlich ihrer Konformität mit Normen und Richtlinien.
    • Um Ihre Informationen zu beschaffen, recherchieren Sie die Inhalte vor Ort beim Kunden (Reisetätigkeit ca. 20 %) und erstellen die entsprechenden Dokumente in unserer Filiale.
    • Sie haben ein Auge für potentielle Gefahren an Maschinen, verfügen über Kenntnisse der gängigen Normen und erstellen Risikobeurteilungen mit unterschiedlichen Tools.
    • Hierbei sehen Sie sich als beratender Ansprechpartner für unsere Kunden.

    Wir als innovativer Arbeitgeber bieten

    • Wertschätzung Ihrer Ideen auf Augenhöhe ab dem ersten Tag
    • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Gleitzeitmöglichkeiten, die von allen Hierarchie-Ebenen im Unternehmen gelebt werden
    • eine Unternehmenskultur, bei der Teamwork und individuelle Weiterentwicklung großgeschrieben wird
    • selbstverständlich kostenlose Getränke vor Ort (Tee, Kaffee, Wasser) sowie abhängig vom Standort einen Kicker oder Grill, die auch gerne im Rahmen von Teambuilding-Events genutzt werden
    • eine intensive 3-monatige Einarbeitung nach Möglichkeit an unserem Hauptsitz in Kempen am Niederrhein

    Sie als kommunikationsstarker Teamplayer

    • bringen nachweisbar technisches Verständnis mit, z. B. durch ein Weiterbildung zum Techniker oder ein Studium im Bereich Maschinenbau oder Naturwissenschaften
    • verfügen über Berufserfahrung im Bereich Technische Dokumentation und Risikobeurteilung, Kenntnisse im Bereich CE-Kennzeichnung und SPS von Vorteil
    • schätzen eigenständiges Arbeiten in einem motivierten Projektteam und suchen vielseitige Projekte.
    • arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert und bringen eine gewisse Reisebereitschaft mit (ca. 20 %)
    • verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

     

    Sie möchten sich bewerben?

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@spam protectkothes.com

    kothes GmbH
    Industriering Ost 66
    47906 Kempen
    www.kothes.com

     

    Sie haben noch Fragen?

    Sprechen Sie mich gerne an oder senden eine E-Mail.

    Anne van Overbrüggen
    +49 2152 8942-292
    bewerbung@spam protectkothes.com