Jahresausklang 2018

Unser kurzer Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr.

News

Zunächst möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Kunden und Partnern für das uns entgegengebrachte Vertrauen, für die gute Zusammenarbeit und das Abwickeln vieler spannender Projekte bedanken.

Das vergangene Jahr hatte es, im positiven Sinne, in sich. Im Bereich Innovationen haben wir uns u. a. intensiv mit dem Thema Chatbot und Sprachassistenten beschäftigt. Die kothes Schweiz GmbH und unser Team der Filiale in Linnich bezogen neue Büroräume. Wir haben uns dem iiRDS-Consortium angeschlossen und sind Silberpartner der SCHEMA Consulting GmbH geworden. Zu guter Letzt haben wir die kothes Österreich GmbH in Linz gegründet und wir dürfen jetzt schon verraten: 2019 wird ebenso viele überraschende Neuerungen mit sich bringen.

kothes spendet

Traditionell wurden aus den Reihen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Vorschläge für die Unterstützung sozialer Einrichtungen gesammelt.
Eine interne Jury hat daraus diese drei Projekte ausgewählt, die von uns eine finanzielle Zuwendung bekommen haben:

  • Die Kulturtafel Konstanz möchte allen Personen die Möglichkeit bieten, am kulturellen Leben in der Stadt teilzunehmen.
  • Die Villa Sonnenschein in Krefeld bietet Eltern die Möglichkeit an, während der oft langen stationären Behandlung ihrer schwerkranken Kinder sich auch mal aus dem Klinik-Alltag ausklinken zu können.
  • Translators Without Borders übersetzt mit Hilfe tausender ehrenamtlicher Übersetzerinnen und Übersetzer aus der ganzen Welt mehr als zehn Millionen Wörter pro Jahr für gemeinnützige Organisationen.

Jetzt aber wünschen wir Ihnen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen fantastischen Start ins neue Jahr.

Wir freuen uns schon auf spannende Herausforderungen, die wir gemeinsam mit Ihnen 2019 meistern werden.