Informativer Austausch beim kothes Übersetzertreffen 2018

Rückblick auf eine Veranstaltung mit Mehrwert.

ÜbersetzungInside
© kothes GmbH

© kothes GmbH

Im vergangenen November fand das Übersetzertreffen 2018 von kothes translations statt, das mittlerweile zu einer festen Institution geworden ist. Dieses Jahr durften wir über 30 Übersetzerinnen und Übersetzer mit den unterschiedlichsten Nationalitäten begrüßen bzw. in vielen Fällen persönlich wiedersehen. Als Veranstaltungsort hatten wir nach dem erfolgreichen Übersetzertreffen 2017 erneut das "Wild Wedding Loft" ausgewählt.

Nach einer kurzen Begrüßung und einer informativen Zusammenfassung der aktuellen Entwicklungen in der Übersetzungsbranche und der Neuerungen aus der kothes Welt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Gruppen aufgeteilt. So hatten alle Beteiligten die Möglichkeit, in Gruppenworkshops individuelle Fragen in kleiner Runde zu klären, anstatt klassische Vorträge und Präsentationen zu verfolgen. 

Die Workshops befassten sich mit den Themen „How To ...“, „Troubleshooting“ und „Quality“. Dabei ging es hauptsächlich um den Einsatz unserer Translation-Memory-Systeme, aber auch um spezifische Fragen rund um unsere Übersetzungsprozesse.

Das Workshopkonzept erwies sich als sehr produktiv und förderte die aktive Teilnahme sowie einen regen Austausch unter allen Beteiligten. Die Gespräche waren auch für kothes sehr wertvoll, da aus den Diskussionen interessante Themen hervorgegangen sind, die wir in Zukunft mit gezielten Schulungen anpacken werden.

Nach einer zusammenfassenden Feedbackrunde ließen wir den Abend bei einem Büffetdinner gemütlich ausklingen, mit der willkommenen Gelegenheit zum Netzwerken und Knüpfen neuer Kontakte sowie zum persönlichen Austausch der Teilnehmenden untereinander.

Herzlichen Dank nochmal an unser Übersetzer-Team für sein Engagement und seine gute Arbeit, die das „Rückgrat“ des Erfolgs von kothes translations darstellen.


Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kothes Newsletter und Sie erhalten regelmäßig E-Mails zu aktuellen Themen, Veranstaltungen und Seminaren.

NEWSLETTER ABONNIEREN