„Augmented Documentation – Technische Innovation in den Praxisalltag implementieren“

Fachartikel von kothes Innovationsmanager Christoph Rechtien in „HMD Praxis“.

NewsWissenPublikation

Das vom Springer Verlag herausgegebene Magazin „HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik“ liefert IT-Fach- und -Führungskräften Lösungsideen für ihre aktuellen Herausforderungen, zeigt ihnen Umsetzungsmöglichkeiten auf und informiert sie über Neues in der Wirtschaftsinformatik (WI). Studierende, Forschende und Lehrende der WI erfahren, welche Themen in der Praxis ihres
Fachs Herausforderungen darstellen und aktuell in der Forschung diskutiert werden.

Unser Innovationsmanager Christopher Rechtien hat zusammen mit Beke Redlich, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Jacobs Universität Bremen, einen Fachartikel mit dem Titel „Augmented Documentation – Technische Innovation in den Praxisalltag implementieren“ verfasst. Darin geht es um die Anwendung von Augmented Reality im Bereich der Technischen Dokumentation. In dem Beitrag wird die spezielle Anwendung der Augmented-Reality-Technologie im Bereich der Technischen Dokumentation erläutert und diskutiert. Die Autoren stellen ein Innovationsprojekt zur Implementierung von Augmented Documentation vor, das anhand von Action Design Research durchgeführt wurde und in dem die daraus gewonnenen Erkenntnisse eingeflossen sind.

Den Artikel können Sie auf der Seite des Springer Verlags kostenpflichtig bestellen.